Heimatmuseum Buchenberg
Heimatmuseum Buchenberg

Hintergrundinfos:

 

Warum aus diesem Haus ein Museum machen?

Als erstes wurde übrigens nicht nur in Buchenberg festgestellt, daß mit dem Wegsterben der älteren Generation das Wissen um den Alltag unserer Altvorderen zunehmend in Vergessenheit gerät. Die Beziehungen zu früheren Arbeitsabläufen, zu Gerätschaften, zu Sitten und Bräuchen in der Dorfgemeinschaft gehen verloren. Traditionen verschwinden. Der Begriff "Heimat" wird bald nur noch mit Hilfe eines Lexikons erklärbar sein. Diesem sich abzeichnenden Trend muss z.B. mit unserem Heimatmuseum entgegengewirkt werden.

Die einzigartige Schönheit unseres Allgäuer Landes - landschaftlich und kulturell gesehen - liegt in der Schaffenskraft seiner Bewohner und deren Verbundenheit zur Heimat begründet.

Als zweites war dieses "Finkelhaus" wie es vordem immer genannt wurde, das einzige gemeindliche Haus, das damals für Museumszwecke in Frage kommen konnte.

Museum mit Garten

Heimatmuseum Buchenberg
Eschacher Str. 35 b
87474 Buchenberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heimatgeschichtlicher Verein Buchenberg e.V.